Kaiser Wilhelm Bad (1)Das Kaiser-Wilhelms-Bad im Kurpark befindet sich im Herzen von Bad Homburg. Dort können Sie sich vom Alltag erholen, entspannen, Beschwerden lindern, dem Aussehen mehr Glanz geben und dem Körper neue Vitalität – hier finden Sie eine Welt der Gesundheit, des Wohlbefindens und der Schönheit.

Wenn Ihre Schultern verspannt sind, der Rücken schmerzt, andere Beschwerden Sie plagen oder Sie Ihrem Körper einfach nur etwas Gutes tun wollen, befinden Sie sich bei den Therapeuten im Ayurveda Spa in den besten Händen. Die klassischen Heilbehandlungen, die seit Jahrtausenden angewendet werden, haben nichts von ihrer Bedeutung verloren. Gönnen Sie sich Stunden der Regeneration in angenehmer, ruhiger Atmosphäre und lassen Sie sich von Kopf bis Fuß liebevoll umsorgen. Sie werden ein neues Wohlgefühl verspüren!

Siddhalepa schätzt sich glücklich im Kur-Royal Ayurveda-Spezialisten aus Sri Lanka zu beschäftigen. Sie leben seit mehreren Jahren in Deutschland, sprechen gut deutsch und findet einen bewundernswerten Zugang zu Ihren Patienten. 
Nach mehrjähriger Ayurveda-Ausbildung in Sri Lanka arbeiteten unsere Therapeuten drei Jahre im Siddhalepa Ayurveda Krankenhaus in Colombo und erlernten komplexe Ayurveda-Behandlungen von renommierten Ayurveda-Spezialisten ihres Heimatlandes, für die Druchführung aufwendiger Kurtherapien. Weitreichende Praktische Erfahrungen sammelten sie in einem Siddhalepa Ayurveda Kur-Hotel in Wadduwa, Sri Lanka. 
In Zusammenarbeit mit einem renommierten Ayurveda-Arzt führt Siddhalepa im Kur-Royal traditionelle  Kurtherapien nach dem klassischen Ayurveda durch. Diese verzeichnen beachtliche Erfolge bei der Behandlung von Allergien, als auch bei Burnout Syndrom und Depressionen durch aufwendige Shirodara- und Pancha Karma-Therapien
 
Kur-Royal im Kaiser-Wilhelms-Bad
Kisseleffstr. 45 (Kurpark)
61348 Bad Homburg v.d. Höhe
Tel. für Terminvereinbarung: 0 61 72 - 1 78 330
» www.kur-royal.de

Öffnungszeiten:
MO - SO 10 bis 18 Uhr
 Freitag  bis 20 Uhr
 

Anfahrt
» www.kur-royal.de/kontakt/anreise.htm